Tuesday, March 28, 2023

Latest Posts

Felix Neureuthers Tochter Matilda: Auf der Skipiste wie Oma Mittermaier

Felix Neureuther und seine Frau sind ehemalige Skiprofis. Auch ihre Tochter di lei teilt die Leidenschaft fürs Skifahren – und setzt eine Familientradition fort.

Sie rast die Piste mit hoher Geschwindigkeit im rosa Skianzug herunter und wirkt dabei wie ein Profi. Dabei ist Matilda Neureuther erst fünf Jahre alt. Wie gut Matilda Skifahren kann, zeigte ihr Vater gerade stolz bei

Instagram in a Video.

Und dieser Vater ist Ex-Skirennfahrer Felix Neureuther. Matilda stammt also aus einer Sportler-Familie – und zwar in dritter Generation. Denn nicht nur Mathildas Eltern, Felix und Miriam Neureuther, waren einst erfolgreiche Skiprofis. Schon ihre Großeltern di lei, die kürzlich verstorbene Rosi Mittermaier und Christian Neureuther, holten Medaillen und Siege auf der Piste. Die Familie eint vor allem eines: die Leidenschaft für zwei Bretter.

Felix Neureuther war in seiner Karriere als Skirennläufer auf den Slalom und Riesenslalom spezialisiert. Er nahm an den Olympischen Winterspielen in Vancouver (2010) und Sotschi (2014) teil. In Bormio he won the Alpine Ski World Championships 2005 Gold with the Team. 2013 wurde er Vize-Worldmeister im Slalom.

Miriam Neureuther war früher als Biathletin aktiv und gewann bei den Weltmeisterschaften in den Jahren 2011 und 2012 jeweils Staffel-Gold. Auch nach ihrer Karriere di lei blieb sie dem Sport verbunden und setzt sich für kommende Athletinnen und Athleten ein: Aktuell sie mit der Ex-Turnerin Kim Bui in der ARD-Dokumentation “Hungern für Gold” zu sehen. Beide klären darin über Essstörungen in der Branche auf. Neureuther selbst hatte zwar selbst keine Essstörung, she beschreibt allerdings, wie sehr auch sie unter dem Druck litt, auf ihr Gewicht achten zu müssen.

Viele Wintersportfans kennen sie besser unter ihrem Geburtsnamen Miriam Gössner. Felix Neureuther heiratete sie im Jahr 2017, in dem auch die oben erwähnte Tochter Matilda zur Welt kam.

Unter das Video, in dem die Fünfjährige bereits ihr Können zeigt, schrieb Miriam Neureuther: “Man sieht richtig, alles von der Mama gelernt.” Danach folgt mit Verweis auf ihren Ehemann der Zusatz: “Kleiner Spaß.” Miriam Neureuthers Vater war ebenfalls Skilehrer, aber kein Leistungssportler wie Matildas Großeltern väterlicherseits: Rosi Mittermaier und Christian Neureuther.

Rosi Mittermaier starb im Januar im Alter von 72 Jahren nach schwerer Krankheit. Sie war eine der erfolgreichsten deutschen Skirennläuferinnen. 1976 gewann sie bei den Olympischen Spielen in Innsbruck Gold in der Abfahrt und im Slalom und wurde anschließend auf den Namen “Gold-Rosi” getauft. Im selben Jahr holte sie den Weltmeistertitel in der Abfahrt, im Slalom und der Combination.

Latest Posts

spot_imgspot_img

Don't Miss

Stay in touch

To be updated with all the latest news, offers and special announcements.